Information an die Eltern

Mit Ihrer Hilfe können sich die kleinen Gäste besser in unseren Klassen eingewöhnen :

  • Bereiten Sie Ihr Kind auf die Skischule vor. Es soll sich freuen.
  • Ziehen Sie es warm an. Fäustlinge und Skischuhe sollten trocken sein, Skibrille und Sonnenschutz. Ein Skihelm ist empfehlenswert.
  • Es soll eine Karte mit seinem Namen, Adresse in Villars, einer Telefonnummer und seiner Muttersprache auf sich tragen
  • Vertrauen Sie Ihr Kind den Skilehrern an und lassen Sie diese ruhig arbeiten. Wenn ihr Kind weint, entfernen Sie sich etwas. Sobald es sich beruhigt hat, lassen Sie es bitte mit dem Skilehrer und der Klasse alleine.
  • Bringen Sie Ihr Kind früh genug zum Treffpunkt und holen Sie es pünktlich ab.
  • Wir versuchen, Ihrem Kind das Skifahren während seinen Ferien beizubringen, dies auf spielerische Weise. Trotzdem, in einer Woche ist noch niemand ein Meister geworden.
  • Bitte informieren Sie die Skilehrer, wenn Ihre Kinder Gesundheitsprobleme haben.

Information an die Eltern zum Test der Swiss Snow League

Um die Anforderungen des Testes zu erreichen sind folgende Faktoren entscheidend:

Nach einem wöchigen Kurs ist es nicht selbstverständlich den Test zu bekommen.

Ein bestandener Test berechtigt, im nächsten Jahr eine höhere Klasse zu besuchen.

Das Abzeichen entspricht einer verlangten Technik und wenn diese Anforderung nicht erfüllt wird, muss man weiter daran üben!

Das wichtigste ist, dass die Eltern die Entwicklung und das Vertrauen den Ski - und Snowboardlehrern überlassen; zum Wohle und zur Freude ihrer Kinder.